Die Erstellung von Sondenfeldern für Wärmepumpen
mit Leistungen >30 KW...


...erfordert in Abstimmung mit den jeweiligen Wasserbehörden umfangreiche Planungs- und Überwachungsleistungen. Dazu gehören beispielsweise
  • Thermische Simulation der Sondenfelder
  • Hydraulische Auslegung der Anbindungen
  • Thermal Response Test an einer Testsonde
  • Geophysikalische Bohrlochmessungen

In Zusammenarbeit mit geologischen Planungsbüros bieten wir die benannten Leistungen komplett aus einer Hand an.
Aus den Ergebnissen der Vorplanungen kann dann in Abhängigkeit vom erwarteten Nutzungsprofil (mono- / bivalent, sommerliche Kühlung, Jahresvolllaststunden u.a.) die erforderliche Bohrungsanzahl und –tiefe definiert werden.

Auf Grundlage bereits realisierter Sondenfelder können wir unseren Auftraggebern bereits im frühen Projektstadium Hinweise über den zu erwartenden Kostenaufwand für die Erdwärmeanlage liefern.

ABR Erdwärme GmbH | Am Heideberg 11 | 15738 Zeuthen | fon 03 37 62 / 811 899 | info@abr-erdwaerme.de
Bohrgestänge